Sample Sidebar Module

This is a sample module published to the sidebar_top position, using the -sidebar module class suffix. There is also a sidebar_bottom position below the menu.

Sample Sidebar Module

This is a sample module published to the sidebar_bottom position, using the -sidebar module class suffix. There is also a sidebar_top position below the search.
Aktuell
  • Register

Am Samstag, 24. Juni 2017 von 10:00 - 15:00 Uhr

(ab 9:30 Uhr Einstieg mit einem Stehkaffee)

in der Melanchthon Akademie, Kartäuserwall 24B, 50678 Köln

Viele Freiwillige haben in den vergangenen Jahren und Monaten Geflüchtete begleitet und ihr Ankommen in unserer Gesellschaft unterstützt. Nun sind viele der neuen Nachbar*innen von Abschiebung bedroht, werden erneut aus ihrem sozialen, schulischen und beruflichen Umfeld gerissen.

Nach der anfänglichen Erleichterung, endlich Schutz gefunden zu haben, ist unter vielen Flüchtlingsgruppen Angst wieder zum vorherrschenden Gefühl geworden.
Diese Angst belastet – die von Abschiebung Bedrohten und die freiwilligen Helfer*innen.
Viele fragen sich: Wie können wir darauf reagieren? Was können wir aus den Erfahrungen aus dem Kirchenund Wanderasyl in Köln lernen?
Lässt sich die Idee der Solidarity City auf Köln übertragen? Wie kann man sich „zivil und ungehorsam“ zur Wehr setzen? Wie werden wir gemeinsam wirkungsvoller, um Abschiebungen zu verhindern?

Diese und weitere Fragen sollen bei „Still welcome“ beantwortet werden. Eingeladen sind alle, die sich in der Flüchtlingsarbeit engagieren, Freiwillige und Geflüchtete.

Bitte beachtet: Einzelfälle werden an diesem Tag nicht besprochen.

Dolmetscher*innen für Farsi, Arabisch, Englisch und Französisch sind dabei. Wenn weitere Sprachen benötigt werden, bitte kurze Info an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Und sonst? Die Teilnahme ist kostenlos. Für ein Mittagessen und Getränke ist gesorgt.

Anmeldung bitte bis zum 19. Juni an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0221 931803 0.
Wer sich nicht anmeldet, muss am Tag selbst damit rechnen, aus Platzgründen nicht teilnehmen zu können.

Veranstalter: Die AG Bleiben* in Zusammenarbeit mit dem Forum für Willkommenskultur** und der Melanchthon Akademie

* Vertreter*innen von Kölner Willkommens und Bleiberechtsinitiativen haben sich im Frühjahr 2017 zur AG Bleiben – Abschiebung
verhindern! zusammengeschlossen. Sie setzt sich für ein Bleiberecht für Geflüchtete ein.

** Das Forum für Willkommenskultur ist ein Kooperationsprojekt der Kölner Freiwilligen Agentur e.V. und des Kölner Flüchtlingsrat
e.V. Es versteht sich als Unterstützer der Kölner Willkommensinitiativen, will Anlaufstelle für Freiwillige in der Flüchtlingsarbeit sein
sowie ihre Vernetzung und ihren Austausch fördern. Zudem setzt das Forum eigene Impulse, um die Willkommenskultur für
Flüchtlinge weiterzuentwickeln und dadurch ihre Ressourcen und ihre gesellschaftliche Teilhabe zu stärken.

 

Christliche Sozialhilfe Köln e.V.

  •  Knauffstr. 1
    51063 Köln
  •  +49 (0221) 6470 946
  •  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

komm an logo rz 200

Gefördert durch das Landesprogramm "KOMM-AN NRW zur Förderung der Integration von Flüchtlingen in den Kommunen“

Integration neu