Angelika Thiesen - 0171 909 0554

   

Marianne Arndt  -  0177 653 8567

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

                  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Angelika Thiesen    mariane arndt

 

 

 



 

Sozialberatung montags: in einem städtischen Büro in der Keupstraße 93, in der Regel jeden Montag, von 16.30 bis ca. 18.00 Uhr: Beratung und Unterstützung in allen Bereichen des Lebens
Arbeitsberatung montags: aktuell, ebenfalls in der Keupstraße 93, von 15.00 bis 17.00 Uhr, ab Januar 2020 wieder in der Berliner Str. 67, von 15.00 bis 17.00 Uhr: Unterstützung bei der Jobsuche, der Suche nach Ausbildungsplätzen, Schulbesuch, Zugang zu Hochschulen etc. Dieses Beratungsangebot findet in Kooperation mit der AWO statt.

Bild von Zachtleven fotografie auf Pixabay

Die WiKu Köln Mülheim unterstützt geflüchtete Menschen in der Stadtgesellschaft. Dies geschieht in Kooperation mit verschiedener Organisationen der Flüchtlingshilfe (Diakonie, Caritasverband, Rom e.V., Kölner Flüchtlingsrat) sowie dem AK Politik und anderen Organisationen im Sozialraum.

Bild von photosforyou auf Pixabay

Warum fliehen Menschen aus ihrer Heimat?
Neben politischen und Kriegsflüchtlingen gibt es die sogenannten Wirtschaftsflüchtlinge, denen in der Regel kein Recht auf Asyl zuerkannt wird. Im folgenden Beitrag sollen die Ursachen aufgezeigt werden, die dafür verantwortlich sind, dass sich diese Menschen gezwungen sehen, ihre Heimat zu verlassen.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

WiKu bedeutet Willkommenskultur. Unsere Initiative hat sich 2014 gegründet, als verstärkt Geflüchtete aus Gebieten mit militärischen Konflikten in Deutschland ankamen. Sie ist ein Zusammenschluss von überwiegend Ehrenamtlichen unter Trägerschaft der CSH (Christliche Sozialhilfe).

Sie möchten gerne Geld spenden, damit sinnvolle Anschaffungen und Projekte finanziert werden können?

Sie möchten unsere Hilfsprojekte für geflüchtete Menschen unterstützen?

Sie haben Sachspenden?

Seite 1 von 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.